Erfolgreiche Titelverteidigung beim Schachturnier der SESB-Schulen

Die Auswahl der Lew-Tolstoi-Schule hat beim Schachturnier der Berliner Europaschulen ihren Titel verteidigt. Die erste Mannschaft mit Veronika, Paul, Theodor und Alexander siegte souverän sechsmal und spielte nur einmal unentschieden. Die zweite Mannschaft mit u. a. Denis und Alexander erlangte den hoffnungsvollen neunten Rang. Am Turnier nahmen 20 Mannschaften aller SESB-Schulformen teil. Es herrscht stets eine angenehme Atmosphäre, die durch die gute Organisation der Gastgeber vom Gymnasium Steglitz und von der Athene-Grundschule begünstigt wird. Werte wie Respekt und Freundschaft stehen im Vordergrund. Besondere Momente sind die Siege von Grundschülern gegen ihre manchmal mehr als doppelt so alten staunenden Gegner. Das gibt es so in keinem anderen Sport.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.